Der Fischbesatz kommt, so lautet die SMS-nachricht am Samstagmorgen für den Angelverein Nienborg. Dieser hatte zusammen mit dem Fischbiologen des Landesfischereiverbandes nach aufwendigen Vorarbeiten und Befischungen ein Konzept für den Fischbesatz am Stroenfeldsee ausgearbeitet. Das Gremium am Stroenfeldsee besteht aus 6 Angelvereinen die alle dieses Vorhaben voll und ganz unterstützen.

 

So soll durch den jetzigen Fischbesatz das Gleichgewicht zwischen Fried- und Raubfischen so gut wie möglich wieder hergestellt werden. Fisch ist teuer, dass weis ein jeder, so ist ein neuer Fischbesatz auch immer ein finanzieller Kraftakt für jeden der 6 Angelvereine. Auf dem unteren Foto ist zu erkennen, wie der „neue“ Fisch langsam an die Wassertemperatur am Stroenfeldsee gewöhnt wird.

 

Vorstandsmitglieder des Angelvereines Nienborg besuchten das Moormuseum in Geeste / Emsland um sich vor Ort über Fischbestände in moorigen Gewässern zu informieren        

                                       .

Zudem war das Hauptthema : wie verhält sich der Fisch bei der Zuführung von naturgetrübtem Wasser.

Gehalte an Huminstoffen, welche den pH-Wert senken und damit maßgeblich die Artenzusammensetzung bestimmen.

Da das Wasser im Donaugraben genau diese Merkmale aufweist war dieser Informationstag für den Angelverein umso wichtiger und sehr interessant.

Die Gruppe stellte sich vor dem Tiefpflug „Mammut“ zum Foto auf.

Erster Workshop der Angler Jugend in 2017

Gemeinsam ging es  zur eigenen Teichanlage nach Schöppingen,
auf dem Plan stand die Befestigung der Uferrandbereiche
um den Übergang der eingebrachten Teichfolie zu kachieren

  

Geplant ist auch in Holzsteg der über dem Wasser ragt,
dazu haben wir heute schon einmal das Fundament betoniert.

 


Beim nächsten Workshop soll der Steg montiert werden.

Der Termin wird noch bekannt gegeben.

 

 

Frühjahrsputz unserer Gewässer

 

Am vergangenen Samstag stand der Frühjahrsputz unserer Gewässer an.

Die Helfer des AV Nienborg befreiten die Dinkel und den Stönfeldsee von Müll.

Ein großes Dankeschön an die Helfer für diesen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz!

Jahreshauptversammlung der Jugendlichen

Hauptversammlung Jugendliche 2017 1   alt

Die Jugendwarte Christopher van Ledden, Karsten Bellach und Stefan Garbehaben die Jugendlichen zur jährlichen Mitgliederversammlung in das AV Heim in der Niestadt eingeladen .

Auf den Tagesordnungspunkten standen unter anderem:

-die geplanten Workshops an der Teichanlage in Schöppingen,

-das Zeltlager 2017, das vom 25.07.2017 bis 3.8.2017 in Ahlen Kluse an der Ems (Anmeldungen für das Zeltlager gehen in kürze raus)
-die Gemeinschaftsfischen

-das Nachtangeln

-das Vater Kind Angeln, das diesjährig zum ersten mal über 2 Tage vom 23.06.2017 bis 25.06.2017 geht (geplant ist eine Fahrt an die Ems zu unserem Zeltplatz)

-die Wahl des Jugendsprechers

-die Preisverleihung des Vereinsmeisters 2016

Für das laufende Jahr ist Julius Tillmann zum Jugendsprecher gewählt worden.

alt

Vereinsmeister 2016 ist Lukas Kuhnert gefolgt von Leonie Elkemann und Miriam Garbe.

Am Sonntag, dem 19. Februar beginnt der neue Kurs "Vorbereitung auf die Fischereiprüfung" im Vereinshaus des AV Nienborg Dinkel e.V.. (Der Kursinhalt und die Prüfung finden nach der neuen Prüfungsverordnung statt, die seit dem 01.01.2015 in Kraft ist.) Der Kurs beginnt um 19 Uhr und findet an zehn aufeinanderfolgenden Sonntagen statt. Prüfungstermin ist Mitte Mai 2017 in Ochtrup. Die Anzahl der Kursteilnehmer ist begrenzt, daher ist eine Voranmeldung erforderlich. Anmeldungen nimmt Günter Hörbelt absofort unter 02568-2491 ab 18 Uhr entgegen.

 

Alle Mitglieder der Seniorenabteilung sind herzlich zur Generalversammlung am 04.02.2017 um 20 Uhr ins Anglerheim eingeladen. Die Einladung mit den Tagesordnungspunkten wurde an alle Mitglieder Anfang Januar versandt.

Der Vorstand freut sich auf eine starke Beteiligung.alt

Pegelstand

Aktuelle Termine

Statistik

mod_vvisit_counterHeute224
mod_vvisit_counterGestern1748
mod_vvisit_counterInsgesamt6267241
Es sind: 8 Gäste online