Gemeinschaftsangeln mit Epe

Gemeinschaftsangeln mit Epe

Das Gemeinschaftsfischen mit Epe fällt aus.

Der Angelverein Nienborg teil mit, dass das für Samstag (19.05) geplante Gemeinschaftsfischen mit Epe ausfällt. Neuer Termin ist der 7 Jul. Treffen 13.30 am Angelheim.

Angelverein trotzt Wetterkapriolen

Angelverein trotzt Wetterkapriolen

zum Anangeln haben sich heute die Senioren zusammen mit der Jugendabteilung
am Heeker See getroffen, um ihr erstes gemeinsames Fischen in diesem Jahr durchzuführen.
Trotz der schlechten Wetteraussichten haben die Fische gut gebissen.
Bei den Jugendlichen konnte sich Timo Leveling mit den meisten Fischen behaupten und bei den Senioren Rainer Borgert.
Bei leckeren Grillereinen und kühlen Blonden, ließen wir den Abend ausklingen.

Guten Appetit unseren Fängern.
Wir bedanken uns beim ASV Dinkeltreue Heek e.V. für die Gastfreundschaft.

Umbauarbeiten am Naturlehrpfad

Umbauarbeiten am Naturlehrpfad

Die geplanten Arbeiten am Naturlehrpfad haben nun begonnen,
die in die Jahre gekommenen Schilder unseres Lehrfpades, sind abgebaut und die neuen Gestelle aufgestellt.
Geplant sind 20 kleine und 3 Große neue Tafeln entlang der Dinkel.
Der Naturlehrpfad beginnt nun am neuen Radweg an der Einmündung Donaugraben-Dinkel und endet an der Summermansbrücke.

Im weiteren Arbeitseinsatz, ist das montieren der Schilder geplant.
Wir bedanken uns bei RLW Mietservice für die Unterstützung.

 

Zwei neue Zelte

Zwei neue Zelte

Zwei neue Zelte hat nun der Angelverein Nienborg Dinkel e.V. angeschafft. Dieses war notwendig, da die bisherigen Zelte in die Jahre gekommen waren.

Tatkräftige Unterstützung erhielten die Angler dabei von den örtlichen Bankinstituten. André Könning, Leiter der Geschäftsstelle der Sparkasse Westmünsterland, und Holger Steinmetz, seit Anfang dieses Jahres verantwortlich für die Geschäftsstelle der Volksbank Gronau-Ahaus eG in Nienborg, überreichten dem Verein nun insgesamt 3.200 Euro.
Während die Volksbank 1.000 Euro spendete beteiligte sich die Sparkasse mit 2.200 Euro an den Kauf der 60 qm großen Zelte. Den Rest der Kaufsumme trägt der Angelverein.

Klaus Holtkamp, zweiter Vorsitzender und Leiter des Angelzeltlagers, und Jugendwart Stefan Garbe freuten sich über die tatkräftige. „Damit steht dem diesjährigen Angelzeltlager nichts mehr im Wege“, freuen sich die beiden Funktionäre auf das zehntägige Lagerleben in den Sommerferien an der Ems.

Den ersten Einsatz erfahren die neuen Zeltlager einige Wochen vorher beim mehrtägigen Vater-Kind-Angeln im Juni.

Im Gespräch vor dem Angelheim in der Niestadt wurde der hohe Stellenwert der Jugendarbeit im Angelverein deutlich. „Aktuell erfährt der Verein einen regen Zulauf bei den Jugendlichen, unter ihnen sind auch viele Mädchen“, heben die Vereinsverantwortlichen hervor.

Neben dem Gemeinschaftsangeln und den Naturschutzprojekten sind das Vater-Kind-Angeln und das Zeltlager die Höhepunkte eines jeden Jahres. Seit 51 Jahren – das erste Angelzeltlager fand 1967 in Borsum statt – genießen regelmäßig durchschnittlich 25 teilnehmende Jugendliche und zahlreiche Betreuer das Lagerleben auf einer Wiese an einem Emsarm. Geschlafen wird in Zelten.
Im Lager finden vielen Attraktionen rund ums Angeln statt. Lagerfeuerromantik, Fischessen und viel Spaß ist immer dabei. Jedes Jahr wird ein Lagerkönig ermittelt. Dazu müssen die Jugendlichen viele Aufgaben im Fisch- und Naturbereich lösen.

Am Samstag (27. Januar 2018) sind alle Mitglieder des Angelvereins zur Generalversammlung eingeladen. Beginn ist um 20 Uhr im Angelheim.

Generalversammlung am 27.01.2018

Generalversammlung am 27.01.2018

Die Generalversammlung des AV Nienborg Dinkel e.V. findet am 27. Januar um 20:00 Uhr im AV Heim in der Niestadt statt. Die Einladung zur Generalversammlung wurde jedem Vereinsmitglied auf dem Postweg zugestellt.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jede form- und fristgerecht einberufene Versammlung beschlussfähig ist, ohne Rücksicht auf die Anzahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder.

Anträge bzw. Anfragen/Mitteilungen zum Tagesordnungspunkt 13, die nicht § 32 BGB relevant sind, bitten wir schriftlich mit der Begründung bis spätestens zum 13.01.2017 an den Vereinsvorsitzenden zu richten.

Anträge dessen Inhalt zur Beschlussfähigkeit nach § 32 BGB Gegenstand der Einladung zur Hauptversammlung sein müssen, müssen bis 30. November eines jeden Jahres an den Vereinsvorsitzenden gerichtet werden.

Tagesordnung zur Generalversammlung:

1. Begrüßung und Eröffnung
2. Totenehrung
3. Verlesen der Tagesordnung,
Genehmigung der Tagesordnung
4. Jahresrückblick, Tätigkeitsberichte
5. Kassenbericht, Kassenprüfungsbericht
6. Entlastung des Vorstandes
7. Vorstandswahlen
– 1. Vorsitzender
– Schriftführer
– 1. Jugendwart
– 3. Jugendwart
– Kassierer
– 2. Sportwart
– Beisitzer
– Beisitzer
– Beisitzer
8. Vereinsmeister und Jubilare
9. Termine 2018
10. Angelerlaubnis Dinkel, Heeker Abschnitt mit Erläuterungen
11. Sachstandsbericht: Renovierung und Instandhaltung des Naturlehrpfades
12. Neue AV-App
13. Verschiedenes

Bitte die Fischereierlaubnisscheine 2017 unbedingt wieder abgeben.

Neuer Vorbereitungskurs beginnt am 04.Februar 2018, Anmeldungen absofort möglich

Neuer Vorbereitungskurs beginnt am 04.Februar 2018, Anmeldungen absofort möglich

Der neue Kurs „Vorbereitungslehrgang auf die Sportfischerprüfung“ beginnt am Sonntag 04.Februar 2018 in Nienborg im Anglerheim um 19.00 Uhr. Eine rechtzeitige Voranmeldung ist nötig, da die Teilnehmerzahl auf 16 Personen begrenzt ist. Telefon: 02568 / 2491 (ab 18 Uhr) oder per Email ghoerbelt@web.de Sie erhalten innerhalb des Vorbereitungskurses eine fundierte und qualifizierte Ausbildung über die sechs Fachgebiete des theoretischen Prüfungsteils Gesetzeskunde Allgemeine Fischkunde Spezielle Fischkunde Natur- und Tierschutz Gewässerkunde & Fischhege Gerätekunde sowie des praktischen Prüfungsteils (Artenkenntnis der in Deutschland vorkommenden Fische, Krebse, Neunaugen sowie das waidgerechte Zusammenstellen von Angelgeräten für den Fischfang (10 verschiedene Angelruten). Alles nach der neuen Prüfungsverordnung. Wir stellen die nötigen Unterrichtsmaterialien und bereiten Sie intensiv auf die Fischerprüfung vor. Dazu gehören u.a. die Verordnung über die Fischerprüfung mit dem Fragenkatalog sowie spezielle Fisch-Lernbilder. Der Vorbereitungskurs endet mit der Abnahme der Fischerprüfung durch die Untere Fischerei-behörde des Kreises Steinfurt in Ochtrup am 17.04.2018. Zur Prüfung wird nur zugelassen, wer am Prüfungstag das 13. Lebensjahr vollendet hat. Die Kursgebühren betragen insgesamt 135,- €. (Kurs +Prüfungsgebühr + Materialien)

Weihnachtsgruß

Weihnachtsgruß

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des AV Nienborg Dinkel e.V.

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende. Intensiv haben wir uns alle, die Vorstandsmitglieder, die Jugendleiter und die Helfer bemüht, die Vereinsarbeit trotz einiger Turbulenzen einem positiven Ergebnis zuzuführen.

Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen gelungenen Jahreswechsel und freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch unseren Verein im nächsten Jahr ein Stück weiter zu bringen.

Angelverein Nienborg Dinkel e.V.
im Namen des Vorstandes.

Christian Schubert

Neptun besucht die Nienborger Angler an der Ems!

Neptun besucht die Nienborger Angler an der Ems!

Neptun besucht die Nienborger Angler an der Ems!

Gesten Abend tauchte im Zeltlager an der Ems plötzlich Neptun aus dem Wasser und begrüße die Nienborger Angler. Standesgemäß wurde für den römischen Gott ein Thron aufgebaut. Neptun taufe dann vor Ort die Jugendlichen und versprach für die nächste Woche einen reichlichen Fang.