A9 Pilkrute

A9 Pilkrute

Stellen Sie eine Angelrute zum Fang von Dorschen und das weitere notwendige Zubehör waidgerecht zusammen.

Nr. Geräte Gerätebezeichnung
1 Rute Pilkrute, WG: 100-200 g, Länge: 2,0-3,0 m (2,7 m)
2 Rolle schwere Stationärrolle oder Multirolle
3 Schnur TK: 19-21 kg
4 Bissanzeiger entfällt
5 Beschwerung entfällt
6 Vorfach entfällt
7 Wirbel Meereswirbel (1/0-3/0)
8 Haken entfällt (am Köder)
9 Köder Pilker
10 Landehilfe Gaff
11 Messen Metermaß
12 Betäuben Schlagholz
13 Töten Messer
14 Rachensperre entfällt
15 Haken entfernen geeignetes Hakenlösegerät
16 Reihenfolge Nr. 10 – 15

2 Gedanken zu „A9 Pilkrute

    1. A10 Brandungsrute-Plattfisch:

      -Rute: Brandungsrute, 100-250g Wurfgewicht, 3,6-5,0m
      -Rolle: Schwere Stationärrolle
      -Hauptschnur: Tragfähigkeit 6-14Kg + Schlagschnur 15-20kg
      -Bissanzeiger:Entfällt
      -Beschwerung: Brandungsblei
      -Wirbel: Meereswirbel
      -Vorfach: Brandungsvorfach (Meeresvorfach)
      -Hakan: 0/1 und größer
      -Köder: Toter Köderfisch / Wattwurm
      -Landehilfe: Entfällt
      -Metermaß
      -Schlagholz
      -Rachensperre: Entfällt
      -Hakenlöser: Lösezange (Arterienklemme)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.