Das können Sie gewinnen!

Das können Sie gewinnen!

Für die NATURE CHALLENGE 2012 hat der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. folgende Gewinne ausgelobt:

1. Platz

Der LFV Westfalen und Lippe e.V. lädt die Gewinnergruppe der Nature Challenge 2012 zu einem unvergesslichen Angelausflug ein. Beispielsweise könnte dieser so aussehen: Früh morgens macht sich die Gewinnergruppe auf den Weg ins Sauerland. Idyllisch eingebettet zwischen Lenneaue und Waldrand bietet der Angelpark “Sauerländer Anglerglück” in Lennestadt auf mehr als 2 ha Fläche 7 Teiche mit unterschiedlichem Besatz. An den fischreichen Teichen der Fischzucht Rameil können die Teilnehmer ihre Angel auswerfen. Die Fischteiche sind immer eine Garantie für einen erfolgreichen Angeltag auf Forellen und viele andere Fischarten.
Im Gewinn enthalten ist: An-/Abreise der Teilnehmergruppe, Angelberechtigung an den Teichen Rameil, Verpflegung.

 

2. Platz

© Robin IllnerDie Teilnehmergruppe, die den zweiten Platz bei der Nature Challenge erreicht, bekommt an ihrem Heimatgewässer Besuch von einem der Friedfischexperten des Landes. Das könnte z.B. Robin Illner sein, der in Ihren Verein kommt und den Teilnehmern die wichtigsten Schritte in eine erfolgreiche Angelkariere aufzeigen wird. In einem umfangreichen Angelseminar mit anschließender praktischer Umsetzung zeigt Robin Illner seine Tipps und Trick direkt an Heimatgewässer. Der Inhalt des Seminars kann frei gewählt werden, z.B. Köder und Futter, Geräteeigenschaften, Wurftechniken, das Aufspüren der richtigen Angelstellen u.v.m., Robin Illner hat viele Themen in seinem Angelkoffer.
Im Gewinn enthalten ist: Lehrgang am Heimatgewässer mit einem Angelexperten, Verpflegung.

 

3. Platz

Die Teilnehmergruppe des dritten Platzes erhält bei der Preisübergabe auf der Jagd und Hund einen  Einkaufsgutschein für ein Angelgeschäft in Ihrer Nähe im Gesamtwert von 200,- Euro überreicht.


Auf Seite 7 erläutern wir die Wettbewerbs-/Bewertungsregeln.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.