Wettbewerbsregeln/Bewertung

Wettbewerbsregeln/Bewertung

Folgende Wettbewerbsregeln/-bedingungen gelten:

1. Zum 30.11.2012 muss die Projektdokumentation mit folgenden Unterlagen beim LFV eingereicht werden:

Die beiden Dokumente sind als E-Mail-Anhang an folgende Adresse zu senden: nature@lfv-westfalen.de

2. Die Ergebnisse werden von einer Expertenkommission des LFV begutachtet und nach folgenden Kriterien bewertet:

a) Anmeldebogen (10 Punkte)

b) Entwicklungsprozess (15 Punkte)

c) praktische Umsetzung (25 Punkte)

d) Ergebnisbewertung (25 Punkte)

e) Posterbewertung (25 Punkte)

Das Team mit der höchsten Gesamtpunktzahl gewinnt die Nature-Challenge 2012.

Bei Punktegleichheit entscheidet die höhere erreichte Punktzahl nach der Bewertungsreihenfolge: c, d, e, b, a

Alle in die Wertung kommenden Teams bekommen Urkunden.

Die Plätze 1-3 werden im Folgejahr auf der Messe „Jagd und Hund“ in Dortmund vorgestellt und ausgezeichnet. Weiterhin werden sie zu dem Verbandsjugendtag des LFV Westfalen und Lippe e.V. in Dülmen und der Mitgliederversammlung des Verbandes in Werl eingeladen.


Auf Seite 8 beantworten wir offene Fragen zum Thema.


Ein Gedanke zu „Wettbewerbsregeln/Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.